PDF: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Das Sopra Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 3: Zeile 3:
 
==== PDF erzeugen ====
 
==== PDF erzeugen ====
 
Grundsätzlich lassen sich .pdf Files auf vielen Wegen erzeugen. [http://www.openoffice.org OpenOffice] z.B. bringt bereits von Hause aus einen .pdf-Export mit, aber man kann eigentlich alles was man drucken kann auch als .pdf ausgeben. Dazu verwendet man einen virtuellen Drucker, auf den man dann das gewünschte Dokument ausgibt.  
 
Grundsätzlich lassen sich .pdf Files auf vielen Wegen erzeugen. [http://www.openoffice.org OpenOffice] z.B. bringt bereits von Hause aus einen .pdf-Export mit, aber man kann eigentlich alles was man drucken kann auch als .pdf ausgeben. Dazu verwendet man einen virtuellen Drucker, auf den man dann das gewünschte Dokument ausgibt.  
* mit [http://de.wikibooks.org/wiki/LaTeX-Schnellkurs:_Die_Installation_unter_Windows LaTeX]
+
* mit [http://de.wikibooks.org/wiki/LaTeX-Kompendium:_Schnellkurs:_Die_Installation_unter_Windows LaTeX]
 
* [http://www.pdfforge.org/products/pdfcreator PDFCreator] - ein guter Druckertreiber (OpenSource)
 
* [http://www.pdfforge.org/products/pdfcreator PDFCreator] - ein guter Druckertreiber (OpenSource)
 
* [http://freepdfxp.de/xpDownload.html FreePDF XP] - ein weiterer Druckertreiber
 
* [http://freepdfxp.de/xpDownload.html FreePDF XP] - ein weiterer Druckertreiber

Version vom 29. Mai 2011, 12:34 Uhr

Das Portable Dokument Format (kurz: PDF) ist ein sehr bekanntes, plattformübergreifendes Dateiformat für Dokumente, das vom Unternehmen Adobe entwickelt und 1993 veröffentlicht wurde[1].

PDF erzeugen

Grundsätzlich lassen sich .pdf Files auf vielen Wegen erzeugen. OpenOffice z.B. bringt bereits von Hause aus einen .pdf-Export mit, aber man kann eigentlich alles was man drucken kann auch als .pdf ausgeben. Dazu verwendet man einen virtuellen Drucker, auf den man dann das gewünschte Dokument ausgibt.

PDF anschauen

Das sollte jeder kennen, der Vollständigkeit halber aber hier nochmal die Links:

Referenzen